Pressemeldungen

Landesbischof im Außerschulischen Lernort

Besuch von Friedrich Weber im Kaiserdom

Von Bernd Schunke, Der Stadtbüttel, Dezember 2013

KÖNIGSLUTTER. Seit 2010 wendet sich die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, Eigentümerin des Kaiserdoms, mit ihrem Angebot eines Außerschulischen Lernortes an alle Schulen der Region. Im Rahmen seiner Visitation in der Propstei Königslutter nutzte der Landesbischof Friedrich Weber die Gelegenheit, diesen am Kaiserdom kennenzulernen.

» Weiterlesen: Landesbischof im Außerschulischen Lernort

Premiere für Kinder im Kräutergarten

Königslutter  Als außerschulischer Lernort hat sich der Kräutergarten bereits etabliert. Am Dienstag stellten aber erstmals Kita-Kinder selbst Tees und Salben her.

Von Sebahat Arifi, Braunschweiger Zeitung, 19.09.2012

Dominik und Lina an der Waage

Foto: Sebahat Arifi

Dominik und Lina an der Waage

Wie erkennt man aus den mehr als 40 Sorten, welche die echte Arznei-Kamille ist? Wo haben Salbeiblätter ihre Öldrüsen? Und wie stellt man selbst Tee her? All dem gingen am Dienstag zwölf Kinder des BIK-Kindergartens im Kräutergarten am Kaiserdom in Königslutter nach. Verkleidet als Benediktiner-Mönche pflückten sie zunächst große Sträuße, um die Kräuter dann in der „Kloster-Apotheke“ zu verarbeiten und zu untersuchen.

Koordiniert wird das Projekt von Birgit Heinz, die sich zusammen mit sechs weiteren Ehrenamtlichen sowohl um das Projekt als auch um den Garten kümmert, der erstmals 2010 angelegt wurde.

» Weiterlesen: Premiere für Kinder im Kräutergarten

Eine Reise in die Kräuter-Welt des Mittelalters

Klosterheilkunde im Mittelalter – wie spannend dieses Thema sein kann, lernte eine Gruppe Jugendlicher aus Lehre.

Von Kerstin Jäger, Braunschweiger Zeitung, 25.08.2012

kraeutergarten

Mit Mönchskutten ausgestattet, nahmen die 10- bis 13-Jährigen am Heilkräuterseminar des außerschulischen Lernorts Kaiserdom Königslutter teil. Eingeladen hatte der CDU-Gemeindeverband Lehre zu diesem Ausflug im Rahmen des Ferienprogramms. Zunächst gab es eine kleine Führung im Kaiserdom und im Kreuzgang. Im Kräutergarten wurden dann Heilkräuter bestimmt und gesammelt. Hier gab es schon viele Geruchs- und Geschmackserlebnisse.

» Weiterlesen: Eine Reise in die Kräuter-Welt des Mittelalters